Bildung durch Bindung

Entwicklungspsychologie und feinfühlige Kommunikation

Bildungsprozesse finden immer im sozialen Miteinander statt. Deshalb sind ausgewogene und authentische Beziehungen zu den Kindern eine wesentliche Voraussetzung für lebendiges Lernen.

Aktuelle Studien belegen, dass feinfühliges Verhalten der erwachsenen Bezugspersonen Kindern ermöglichen, sich als selbstwirksam zu erleben. Das gibt Ihnen Sicherheit, so dass sie neugierig und freudig ihre Umgebung erkunden können.

Diese Fortbildung gibt einen Einblick

  • in die neurobiologischen Grundlagen des Lernens,
  • zeigt die spezifischen Lernkompetenzen von Kindern im Laufe ihrer Entwicklung auf und
  • unterstützt Sie bei der Stärkung und Erweiterung Ihrer Handlungskompetenz in der pädagogischen Praxis.

Mehr Verbindung

Mehr Kontakt

Mehr Gemeinschaft

“Hilf mir, es selbst zu tun.” (Maria Montessori)

Diese Veranstaltung ist als Fortbildung nach dem BEP im Sinne der BEP-Qualitätspauschalen für Kindertageseinrichtungen und für die Kindertagespflege vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration anerkannt.

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktieren Sie mich gleich jetzt.

Ihre Anfrage zu Bildung durch Bindung

    Möchten Sie für Ihr Team anfragen? neinja