Resilienz und Gesundheit 

soziale, physische und mentale Ressourcen entdecken und fördern

Wie kann es gelingen, ...


...neben den oft unübersehbar vielen Aufgaben, Anforderungen und immer wieder auftauchenden Krisen auch noch gelassen, motivierend und souverän miteinander, den Kindern und den Eltern umzugehen - und so ganz nebenbei auch noch gut für sich selbst zu sorgen? 

In diesem Seminar lernen Sie mit vielen praktischen Methoden: 

  • die eigenen (und anderen) Stärken und Grenzen kennen und schätzen, 
  • wie Sie Belastungen abbauen, Ressourcen aufbauen und in Stärken umbauen können, 
  • gut für sich selbst (auch als Vorbild) und für die Kinder sorgen können,
  • die Kinder darin zu unterstützen, ein Gespür dafür zu entwickeln, was Körper, Geist und Seele gut tut und der Gesundheit förderlich ist (s. BEP),
  • für die Kinder und sich selbst einen gelassenen und kompetenten Umgang mit Stress, Belastungen und unerwarteten Veränderungen. 

Themen

  • Kompetenzfelder der Resilienz
  • Positives Selbstkonzept
  • Gesunde Bindungen und Beziehungen
  • Selbstfürsorge und Selbstachtsamkeit

Umfang

24 Unterrichtseinheiten / 3 Tage

Individuelle Buchungsanfrage

Zurück zur Übersicht