Praxisbegleitung 
KonLab

Um Sie dabei zu unterstützen gezielte Sprachförderung für Kinder mit besonderem Bedarf erfolgreich in Ihrer Einrichtung zu etablieren, bieten wir Ihnen zusätzlich zu den Schulungen einzelner Mitarbeiterinnen (s. Lernen in der KiTa: Gezielte Sprachförderung Ü3) Praxisbegleitung an. Das kann je nach Absprache folgende Angebote beinhalten:

  • 1 Fortbildungstag zum Thema "Transfer in den Alltag" mit dem Gesamtteam
  • Hospitation während der KonLab -Kleingruppenarbeit
  • Besprechung mit dem KonLab -Team
  • Anhand Ihrer Videos besprechen wir Fragen aus der Praxis in Kleingruppen


Den zeitlichen Umfang bestimmen Sie in Absprache mit uns.

So kann zum Beispiel ein Fortbildungstag ohne Schließung gestaltet werden:
In Ihrer Dienstbesprechung verabreden wir, was Sie bearbeiten möchten. 

Die Kleingruppen bereiten sich entsprechend mit Video- oder Audioaufnahmen oder konkreten Fragen aus der Praxis vor. An dem Praxistag kommen die jeweiligen Kleingruppen für ca. 45 Minuten zur Referentin, in dieser Zeit werden die Kinder von Kolleginnen betreut. Ein gemeinsamer Austausch in der Dienstbesprechung kann diesen Tag abrunden.

Gezielte Sprachförderung für Kinder mit besonderem Bedarf kann gelingen, wenn:

  • Die nötigen Voraussetzungen geschaffen werden - ruhige Räume für Kleingruppen, eine Alltagsorganisation, die gezielte Angebote ermöglicht.
  • Einzelne Kolleginnen mit den Kon Lab-Materialien so sicher arbeiten können, dass sie die Kinder auf "Inseln" einladen, in denen selbstentdeckendes Lernen der linguistischen Regeln und Strukturen der deutschen Sprache möglich ist.
  • Alle im Team den Kindern in einer feinfühligen und wertschätzenden Haltung begegnen
  • Alle gemeinsam für den Anschluss von den gezielten Fördersequenzen in den Alltag sorgen
  • Mit der Schule ein gemeinsames Übergangskonzept erarbeitet wurde
  • Ärzte und TherapeutInnen genauso wie Eltern in das Netzwerk eingebunden werden.


Referentinnen

Anke Elsner

Umfang

6 Unterrichtseinheiten / 1 Tag

Individuelle Buchungsanfrage

Zurück zur Übersicht